VORSTELLUNG DER MOTIVSTRUKTURANALYSE MSA Inkl. KOSTENLOSEM KURZTEST

Hintergrund

Die MotivStukturAnalyse MSA® ist ein Persönlichkeitsinstrument und beruht auf der Persönlichkeits- und Motivationsforschung der letzten zehn bis 15 Jahre. Sie wurde in Zusammenarbeit mit mehreren deutschen Universitäten im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie entwickelt und berücksichtigt dabei die Arbeiten und Hypothesen namhafter Motivationspsychologen wie William McDougall, Abraham Maslow, Paul T. Costa und Robert R. McCrae.

Dabei zeigte sich, dass es zeitüberdauernde, stabile Merkmale eines Menschen gibt. Diese stabilen Merkmale nennen wir umgangssprachlich auch Charakter, Temperament, Persönlichkeit oder innere Motivation. Bekannt sind heute folgende fundamentale, überwiegend von innen heraus wirkende “intrinsische“ Motive: Wissen, Prinzipientreue, Macht, Status, Ordnung, Materielle Sicherheit, Freiheit, Beziehung, Hilfe/Fürsorge, Familie, Idealismus, Anerkennung, Wettkampf, Risiko, Essen, Körperliche Aktivität, Sinnlichkeit und Spiritualität. Diese bisher meist getrennt voneinander behandelten Grundmotive vereint die MSA® in einem Gesamtsystem.

Diese grundlegenden Antriebe oder Motivatoren sind zu einem großen Teil angeboren und ändern sich im Laufe von Jahrzehnten oder eines Lebens nur sehr geringfügig. So werden beispielsweise kommunikative Kinder als auch Jugendliche und Erwachsene Freude am Austausch mit anderen haben oder Heranwachsende, die gerne planen und organisieren, werden dies auch als Erwachsene gerne tun. Auch das Thema „Führen und Machen“ erkennt man bereits in jungen Jahren.

Die MSA® geht sogar noch weiter. Im Unterschied zu vielen gängigen Persönlichkeits-instrumenten, die rein auf die Verhaltensebene abzielen, zeigt die MSA®, warum sich ein Mensch so verhält, wie er es zeigt. Zudem stellt die MSA diese persönliche Motivstruktur nicht als statischen Zustand dar, sondern erstmals in seiner Dynamik. Bei jedem Menschen sind die einzelnen Motive komplementär vorhanden und werden leicht verständlich aufgezeigt.

Ihr Nutzen

Ihre persönliche Auswertung zeigt Ihre individuelle Ausprägung und Struktur Ihrer Antriebe und Grundmotive. Ihre persönlichen Antriebe beeinflussen sowohl Ihre Lebenszufriedenheit, als auch Ihre Leistungsfreude und Leistungsbereitschaft. Schaffen Sie es, Ihr Arbeitsumfeld und Ihre private Umgebung so zu gestalten, dass Sie Ihre persönlichen Motivausprägungen leben können, sind Sie zufriedener und leistungs­fähiger.

Es hat sich gezeigt, dass jede Ausprägung eines Grundmotivs ein ganz persönlicher Leistungsmotivator ist: Das, was wir besonders gut können, wird durch das dauerhaft realisiert, was wir psychologisch wollen.

Hat ein Mensch beispielsweise eine hohe Intelligenz bei gleichzeitigem Antrieb “Risikofreude“, dann kann er am besten in Drucksituationen seine Kompetenz entfalten.
Hätte der gleiche Mensch den Antrieb “Risikobewusstsein“, dann kann er am besten in einer angst- und stressfreien Umgebung nachdenken.

Mit der MSA® gewinnen Sie wertvolle Einblicke in Ihre Persönlichkeit: Wer sind Sie wirklich? Was bewegt Sie im Innersten? Wie motivieren Sie sich und andere dauerhaft am besten? Das Wissen um die eigenen Antriebe erleichtert somit zahlreiche Entscheidungs­pro­zesse – beruflich wie auch privat.

Auf Basis der MSA® können Unternehmen …

  • … ihre Führungsarbeit individualisieren,
  • … die Personalauswahl und Personal­entwicklung weiter profession­alisieren,
  • … den Teamoutput erhöhen,
  • … die Zusammenarbeit in Teams verbessern,
  • … Konflikte in Teams und unter Mitarbeitern gezielter bearbeiten.

Auf der Grundlage eines persönlichen Auswertungsgespräches mit einem MSA®-Berater können Sie folgenden Aspekt für sich persönlich reflektieren:

  • Ihre Führungsmotivation und Ihr Führungsverhalten
  • Ihre beruflichen Perspektiven
  • Ihr Kommunikationsverhalten
  • Ihre beruflichen und privaten Beziehungen
  • Ihr Lern- und Leistungsverhalten
  • Ihre Work Life Balance

 

MSA® Testzugang: Ihre inneren Antreiber!

 

Sie haben hier die Möglichkeit, sich einen ersten unverbindlichen und für Sie kostenfreien Eindruck der MotivStrukturAnalyse MSA® zu verschaffen.

Eine MSA® Auswertung kann aufgrund ihrer Komplexität nicht selbsterklärend sein. Damit Sie einen wertvollen Nutzen aus der MSA® ziehen können, bieten wir Ihnen gerne ein kostenloses und unverbindliches Kurz-Auswertungsgespräch auf Basis von einem Grundmotiv an. Die Dauer beträgt ca. 15 Minuten.

Bitte teilen uns auch noch mit, ob Sie die Original- oder Business-Variante testen möchten. (Im Gegensatz zur Business-Version enthält die Original-Variante auch die Motive „Sinnlichkeit“ und „Spiritualität“.)
Bitte informieren Sie mich nun über Ihren Wunsch, und ich sorge schnellstmöglich dafür, dass Sie einen Zugangscode bekommen (Berater-ID und Kunden-ID)!
Anschließend finden Sie den Testzugang hier und geben bitte die Codes ein:

http://analyse.msaprofil.com/questionaire/de/login

Wählen Sie zwischen fünf Kriterien:

stimmt nicht / stimmt selten / stimmt teilweise / stimmt oft / stimmt völlig

Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten.
Für Ihre Wertungen gehen Sie bitte immer von Ihren allgemeinen Erfahrungen aus und beurteilen, in welchem Ausmaß Sie im Großen und Ganzen Ihrer Lebenserfahrung mit diesen Aussagen übereinstimmen oder zurückweisen. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie großen Hunger haben, so gehen Sie bitte nicht von „Extremsituationen“ aus, d.h. wie es ist, wenn Sie gerade ausführlich gespeist haben oder seit zwei Tagen Diät halten. Wenn Sie eine Aussage machen sollen zu einer Situation, die Sie zur Zeit nicht haben oder nicht aus eigener Erfahrung kennen ( wie. z.B. eigene Kinder ) dann stellen Sie sich bitte vor, wie es wäre, wenn Sie Kinder hätten. (Generell beziehen sich die Aussagen zur Familie nicht auf Ihre Herkunftsfamilie).

Je nach Variante benötigen Sie für die Bearbeitung der Aussagen zwischen 20 und 25 Minuten.

Sobald ich die Benachrichtigung Ihrer Auswertung habe, setze ich mich gerne mit Ihnen in Verbindung zur Terminvereinbarung. Ich freue mich auf unser Gespräch!

 

Ihre Simone Hahn

Dieser Beitrag wurde unter Coaching als Begleitung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.